Was veröffentlicht Unia?

Unia möchte ihr Wissen und Know-how in Sachen Chancengleichheit und Antidiskriminierung natürlich teilen, sei es mit der breiten Öffentlichkeit oder auch gezielt mit Politikern, Akademikern, Fachleuten aller Gebiete, der Zivilgesellschaft usw. Hierzu veröffentlicht Unia Berichte und Informationsschriften.

Was veröffentlicht Unia?

So gibt Unia jedes Jahr einen Jahresbericht heraus, der in Deutsch, Französisch und Niederländisch erhältlich ist. In diesem Bericht werfen wir jeweils ein Licht auf die Ereignisse, die das abgelaufene Jahr geprägt haben, und verschaffen einen Überblick über die Arbeit von Unia und die Entwicklung der Meldungen, die pro Gesellschaftsbereich und Diskriminierungsmerkmal bei uns eingegangen sind.

Unia veröffentlicht zudem Studien, wie das Sozialökonomische Monitoring (in Zusammenarbeit mit dem FÖD Beschäftigung, Arbeit und soziale Konzertierung) oder  Diversitätsbarometer zu den Themen Beschäftigung, Wohnen und Bildung.

Des Weiteren veröffentlicht Unia praktische Informationsschriften, die sich jeweils mit einem bestimmten Diskriminierungsmerkmal befassen, wie sexuelle Orientierung, oder mit einem bestimmten Tätigkeitsbereich, wie Bildung. Bei diesen Informationsschriften wird darauf geachtet, dass sie möglichst vielen Lesern zugänglich sind (gut leserlich, als Video in Gebärdensprache, als Audiodeskription …).

Auf unserer Website finden Sie zahlreiche weitere Publikationen, Broschüren, Studien und Schriften.