Unia kontaktieren

Haben Sie eine Frage an Unia? Möchten Sie eine Diskriminierung melden? Dann können Sie kostenlos und in aller Vertraulichkeit Kontakt mit uns aufnehmen.

Telefonisch erreichbar ist Unia dienstags bis donnerstags von 9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr sowie montags und freitags von 9.00 bis 12.30 Uhr.

Möchten Sie eine Diskriminierung melden?

Benutzen Sie hierzu unser Online-Meldeformular.

Sie können aber auch:

  • telefonisch unter der gebührenfreien Rufnummer 0800 12 800 (von Belgien aus) oder +32 (0)2 212 30 00 (vom Ausland aus) Kontakt mit uns aufnehmen.
  • einen Termin für ein persönliches Gespräch in Brüssel oder in einer unserer lokalen Kontaktstellen, z.B. in Eupen, vereinbaren.

Unia Sprechstunde auf Deutsch:

  • Wann? Jeden zweiten Freitag im Monat, von 13:30 bis 17:00.
  • Wo? Platz des Parlaments 1 – 4700 Eupen.
  • Um vorherige Anmeldung wird gebeten. Sie erreichen uns unter ostbelgien@unia.be oder +32 (0)478 787 471.

Haben Sie eine allgemeine Frage?

Benutzen Sie hierzu bitte das Kontaktformular auf dieser Seite.

Tipp: erst nachschauen, ob Ihre Frage nicht unter unseren häufig gestellten Fragen aufgeführt ist.

Möchten Sie Ihre Frage lieber telefonisch stellen? Dann rufen Sie uns an unter +32 (0)2 212 30 00 oder +32 (0).

Allgemeine Kontaktangaben

  • Adresse: Unia, Koningsstraat 138, 1000 Brüssel
  • Telefon: 0800 12 800 (von Belgien aus) oder +32 (0)2 212 30 00 (vom Ausland aus)
  • Fax: +32 (0)2 212 30 30
  • E-Mailostbelgien@unia.be

Wie erreichen Sie uns?

Wenn Sie aus dem Bahnhof Brüssel-Central kommen, gehen Sie rechts die Straße (Rue de la Putterie) hinauf bis zur Kreuzung.

Biegen Sie nach links ab und gehen Sie die Rue des Colonies hinauf (bleiben Sie auf dem linken Bürgersteig).

Immer weiter geradeaus gehen Sie durch die Rue du Gentilhomme bis zur Rue Royale (Straßenbahnen).

Biegen Sie links ab und gehen Sie vor dem Gebäude der Tageszeitung Le Soir vorbei. 200 Meter weiter finden Sie Unia (Nr. 138, linker Bürgersteig).

Vor unsere Tür befindet sich eine Villo!-Fahrradhaltestelle.

Zugang für Personen mit Behinderung

Unias Räumlichkeiten sind für Personen mit Behinderung zugänglich. Der Haupteingang an der rue Royale ist ebenerdig zugänglich und die Eingangstür kann mittels eines Schalters (links von der Tür) automatisch geöffnet werden. Die Etagen sind entweder mit dem Aufzug oder Rampen zu erreichen. Eine behindertengerechte Toilette ist ebenfalls vorhanden. Bei Bedarf sind weitere angemessene Vorkehrungen sind auf Anfrage verfügbar. Wenden Sie sic ham besten vor Ihrer Ankunft telefonisch unter +32 (0)2 212 30 00 oder per Mail  info@unia.be an uns.

Ihre Frage

Haben Sie eine allgemeine Frage an Unia (über unsere Bildung, unsere Publikationen, diese Website, etc.) nutzen Sie bitte dieses Formular.

Alle Felder sind Pflichtangaben


Unia legt großen Wert auf die Achtung Ihrer persönlichen Daten. Wir verwenden Ihre Daten nur, um Ihnen eine Antwort auf Ihre Frage zu schicken. Haben Sie Beschwerden darüber, wie Unia Ihre Daten behandelt oder möchten Sie Ihre Daten löschen oder ändern lassen? Weitere Informationen zu dem zu befolgenden Verfahren finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.