Suche Publikation

26 Publikationen gefunden

19 April 2021

Parallelberichts für den Ausschuss der Vereinten Nationen zur Beseitigung der Rassendiskriminierung (CERD) (2021)

{title}

Wussten Sie, dass es in Belgien keinen gesetzlichen Rahmen gibt, der es einer Person, die einer Polizeikontrolle unterzogen wird, erlaubt, den Grund für diese Kontrolle zu erfahren? Oder dass es 12 Jahre gedauert hat, bis ein königlicher Erlass über positive Aktionen im Arbeitsmarkt für den privaten Sektor verabschiedet wurde; und dass dies für der öffentliche Sektor immer noch auf sich warten lässt? Oder dass Belgien sich auf der Konferenz von Durban (2001) verpflichtet hat, einen interföderalen Aktionsplan gegen Rassismus aufzustellen, aber dass die Ausarbeitung dieses Plans Anfang dieses Jahres (2021) begonnen wurde?

24 Juni 2019

Jahresbericht 2018: Rückbesinnung auf die Menschenrechte

{title}

Im Jahr 2018 gab es heftigen Protest gegen den grassierenden Rassismus, der unser gesellschaftliches Mit­einander vergiftet. Es wurde ein entschlosseneres Vorge­hen seitens der Politik und der Bürger gefordert. Das Bild von einer offenen und toleranten Ge­sellschaft hat aber noch weiteren Schaden genommen in 2018 durch eine Reihe homophober Übergriffe, die sich über das ganze Jahr verteilt an mehreren Orten in Belgien er­eigneten.

Auf dem Laufenden bleiben

Möchten Sie die Aktivitäten von Unia verfolgen? Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten:

Folgen Sie uns auf: